Qualität – Umweltschutz – Arbeitssicherheit bei HAMBURG WASSER

Symbolbild: Zertifizierung und Qualitätsmanagement

Zertifiziertes Integriertes Managementsystem

Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung bilden unsere elementare Lebensgrundlage und sind damit ein wichtiger Teil der Daseinsvorsorge. Zur systematischen Steuerung der Unternehmensziele Qualität, Umweltschutz und Arbeitssicherheit verfügt HAMBURG WASSER über ein Integriertes Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement), DIN EN ISO 14001 und EMAS III Verordnung (Umweltmanagement) und OHSAS 18001 (Arbeitsschutzmanagement).

Umwelterklärung

Sauberes Trinkwasser und unbelastete Gewässer sind entscheidende Faktoren für die Lebensqualität in Hamburg und der Metropolregion. Daher ist der Umweltschutz seit jeher bei HAMBURG WASSER fest verankert. Der Schutz der Umwelt und der natürlichen Ressourcen gehören zu den zentralen Unternehmenszielen. Gemeinsam mit den hohen Maßstäben, die HAMBURG WASSER hinsichtlich Qualität, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit an die eigene Arbeit anlegt, wird die nachhaltige und umweltgerechte Wasserversorgung und Abwasserentsorgung sichergestellt.

Mit der Einführung eines konzernübergreifenden Umweltmanagementsystems für HAMBURG WASSER im Jahre 2007 und der ersten gemeinsamen Zertifizierung und Validierung des Systems für HWW und HSE im Jahre 2008 wurden frühzeitig die Weichen in Richtung Umweltschutz und Nachhaltigkeit gestellt. Im Zuge der Einführung und Umsetzung des Umweltmanagementsystems wurden die Auswirkungen der Unternehmenstätigkeit auf die Umwelt analysiert und Möglichkeiten zur Verbesserung der Umweltleitung identifiziert. Hieraus geht das umfangreiche Umweltprogramm hervor, das mit einem hohen Maß an Engagement verfolgt wird.

Lesen Sie in der HAMBURG WASSER Umwelterklärung, wie sich die Umweltleistung über die Jahre seit der Einführung des Systems verbessert hat und welche großen und kleinen Ziele sich der Gleichordnungskonzern Jahr für Jahr setzt und mit Nachdruck verfolgt, um einen Beitrag zum aktiven Umweltschutz in Hamburg und der Metropolregion zu leisten.