Wellenplausch-Folge 3: "Du entscheidest"

ARBEITSBEDINGUNGEN

Traumberuf und Privatleben fließen bei uns längst zusammen.

Das Vertrauen von Millionen Menschen tagtäglich zu bestätigen, ist gar nicht so leicht. Es erfordert von allen unseren 2.254 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern höchsten Einsatz und höchste Präzision. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber ist es unsere erste Aufgabe, einen Rahmen zu schaffen, in dem sie ihre Arbeit bestmöglich anpacken können und sich rundum wohlfühlen – im Einklang mit ihrem privaten Leben. Deshalb engagieren wir uns unter anderem für die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und stellen einen eigenen Betriebsarzt sowie Sportangebote zur Verfügung.

 

 

„Die Kombination macht’s: wenn man arbeiten und sich um die Kindererziehung kümmern kann. Dann hat man einen guten Ausgleich.“ Lars Christiansen, Familienvater und Referent der Geschäftsführung bei HAMBURG WASSER

Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite, wenn jemand vor persönlichen Herausforderungen steht – zum Beispiel mit unserer Sucht- und Sozialberatung. Und wir bringen über Gleit- und Teilzeit Flexibilität in den Berufsalltag: Bei uns muss sich niemand zwischen Familie und Karriere entscheiden, weder als Frau noch als Mann. Moderne Arbeitszeitmodelle sind gelebte Praxis, egal auf welcher Hierarchieebene. Denn auch, wer Führungsaufgaben übernimmt, muss nicht zwangsläufig die ganze Zeit vor Ort sein. Einzige Voraussetzungen sind eine gute Planung, eine strukturierte Arbeitsweise und ein starkes Team. So kann man auch nach der Elternzeit die eigene Karriere weiter voranbringen.

Über diese Herausforderung sprechen zwei, die es wissen müssen: Jutta Plückers, Mutter und Betriebsingenieurin Netzbetrieb Süd, und Lars Christiansen, Familienvater und Referent der Geschäftsführung, in der Wellenplausch-Folge „Du entscheidest“.