Stadtgeschichte der besonderen Art

Energiebunker

Im Energiebunker können Sie in einer Ausstellung die Entwicklung des ehemaligen Flakbunkers zu einer modernen und nachhaltigen Produktionsstätte für saubere Energie nachverfolgen.

Der Energiebunker in Hamburg-Wilhelmsburg ist ein in der Welt einzigartiges Projekt unseres Tochterunternehmens HAMBURG ENERGIE und der Internationalen Bauausstellung IBA Hamburg. Der 2013 umgebaute Energiebunker in Wilhelmsburg ist heute Mahnmal, Energiezentrale und Attraktion in einem. Er hat sich zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt. Einer der Gründe: das Café Vju in der 8. Etage des Gebäudes. Über das Café ist eine Aussichtsplattform zu erreichen, die einen einzigartigen Blick über Hamburg bietet.

Mindestens genauso sehenswert wie die Skyline der Hansestadt ist die Dauerausstellung zur Geschichte des Energiebunkers. Der Besucher läuft hier verschiedene Stationen ab und kann die Entwicklungen durch Zeitzeugenberichte buchstäblich miterleben. Die Reihenfolge und Informationsdichte ist dabei frei wählbar.

Ein weiteres Highlight: Besucher können sich auch die Energiezentrale im Herzen des Bunkers ansehen. Nachhaltige Energieerzeugung, Klima- und Umweltschutz sind für eine moderne Metropole wie Hamburg unabdingbar. Machen Sie sich selbst ein Bild von der intelligenten Ressourcennutzung, die einen ganzen Stadtteil mit Wärme und "grünem" Strom versorgt.

Mehr Informationen zu den Besuchsmöglichkeiten des Energiebunkers finden Sie auf der HAMBURG ENERGIE Website.

Erneuerbare Energie aus dem Koffer

Energiekoffer

Experimente zu Photovoltaik, Wind- und Wasserkraft, Elektromobilität, Energiespeicherung und Brennstoffzellen

Liebe Lehrkräfte,

mit dem Experimentierkoffer Erneuerbare Energie, können Sie und Ihre Klasse oder Ihr Profil qualitative und quantitative Experimente mit hoher didaktischer Qualität zu den Themen Photovoltaik, Wind- und Wasserkraft, Elektromobilität und Energiespeicherung sowie zu Brennstoffzellen in der Grund- und Mittelstufe durchführen.

Durch die SmartControl Komponenten verfügen Sie über ein hochwertiges Mess-und Steuersystem und alle benötigten Zubehörteile. Messgeräte, Spannungsquelle und Kabel sind bereits enthalten.

Der Energiekoffer begeistert durch seinen flexiblen und ortsunabhängigen Einsatz, wobei keine weiteren Zusatzmodule notwendig sind. Die Anleitungen und Aufgaben für die Experimente können direkt digital abgerufen werden.

Für vier Wochen können Sie sich die Experimentierkoffer ausleihen. Vier Schulkinder können im Team mit einem Koffer arbeiten. Bis zu sieben Koffer können ausgeliehen werden, so dass Sie mit einer Klassenstärke bis zu 28 Teilnehmenden arbeiten können.

Die Abholung der Koffer erfolgt in Rothenburgsort. Bitte schicken Sie Ihre Anfrage für den Ausleih per E-Mail an: bildung(at)hamburgwasser.de

 

 

Unterrichtsmaterialien für Lehrkräft in der Sekundarstufe 1

Energie macht Schule

Die Handreichungen bieten Ihnen die Möglichkeit, sich über neue Entwicklungen rund um das Thema Energie zu informieren und diese kritisch zu reflektieren. Ihnen wird die Chance eröffnet, eigene Erfahrungen im Hinblick auf die Thematisierung von Energiefragen im Unterricht zu kommunizieren, zu reflektieren und zu diskutieren.

Die abgebildeten und weitere Handreichungen für Lehrkräfte finden Sie unter https://www.energie-macht-schule.de/node/364.

Bildung im Überblick

In unserem Film erhalten Sie einen kompakten Überblick über die Bildungsangebote von HAMBURG WASSER.

Film (auf youtube) ansehen

Wasseranalysen

Wie gut ist mein Wasser?

Unser Trinkwasser ist ohne jede Einschränkung zum Genuss geeignet, auch für Babys und Kleinkinder.

Zu den Analysen