Unterrichtsmaterialien

Der tägliche Umgang mit Wasser ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Doch woher kommt unser Trinkwasser? Wie nutzen wir es? Was sollten wir im Umgang mit unserem wichtigsten Lebensmittel beachten? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die Materialien der Reihe "Wasser macht Schule" nach, die der BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. für Kinder und Jugendliche, Lehrkräfte und Eltern entwickelt hat.

In altersgerecht aufbereiteten Bildungsmaterialien für Kindergärten, Vorschulen, Grundschulen und weiterführende Schulen lernen Kinder und Jugendliche alles Wissenswerte zum Thema Wasser.

HAMBURG WASSER stellt Lehrkräften aus Hamburg und den Umlandgemeinden, die dem HAMBURG WASSER Versorgungs- und Entsorgungsgebiet angehören, im Klassensatz Unterrichtshefte rund um das nachhaltige Thema Wasser zur Verfügung. Arbeitsblätter und Kopiervorlagen stehen zum Download auf der Internetseite "Wasser macht Schule" zur Verfügung.

 

Wasser-Geschichten für Grundschulen

Die vier Schularbeitshefte der "Wasser-Geschichten" und die dazu gehörenden Arbeitsblätter und Begleitinformationen wurden 2016 unter Berücksichtigung der aktuellen Lehrpläne zusammen mit pädagogischen Fachkräften inhaltlich und didaktisch weiterentwickelt. Sie sind für den Sachunterricht in der Grundschule rund um das Thema Wasser konzipiert und können – je nach Wissensstand der Kinder – ab Jahrgangsstufe 2 genutzt werden.

In dieser Reihe gibt es die folgenden Titel:

Trinkwasser und Abwasser in Hamburg

Ein Mitmachheft von HAMBURG WASSER

Weißt du, welches das wichtigste Lebensmittel der Welt ist? Pommes und Pizza sind zwar super lecker, aber jeder könnte ohne sie überleben. Ganz ohne Essen kommt ein Mensch bis zu 14 Tage aus. Ohne Trinken aber höchstens drei. Nicht nur deshalb ist Trinkwasser das wichtigste Lebensmittel der Welt. Ohne Wasser geht es nicht - weder Menschen, Tiere noch Pflanzen könnten ohne Wasser leben. Es ist also ein riesiges Glück für unsere Erde, dass Wasser verdunsten kann. Der Kreislauf sorgt dafür, dass es Wolken gibt, aus denen es regnet oder schneit. Wie genau das funktioniert, zeigen wir dir in dieser Broschüre. Jeden Tag müssen Millionen Liter Wasser aufbereitet werden, damit das Trinkwasser bei uns in Hamburg einfach so aus dem Wasserhahn sprudelt und wir es trinken, darin baden, Tee kochen oder unsere Toilette durchspülen können. Wohin es fließt, wenn es im Abfluss verschwindet lernst du im „Wasserwerk“ und „Klärwerk“. Viele Experimente laden zum Mitmachen ein und tragen zum besseren Verständnis bei, viele spannende Wasserthemen kennenzulernen.

 

Wasser-Foren für die Sekundarstufe

Die acht Schularbeitshefte der Reihe "Wasser-Forum" und die dazu gehörigen Arbeitsblätter und Begleitinformationen für Lehrkräfte wurden unter Berücksichtigung der aktuellen Lehrpläne in Zusammenarbeit mit pädagogischen Fachkräften inhaltlich und didaktisch weiterentwickelt. Sie sind für den Unterricht in der Sekundarstufe I rund um das Thema Wasser konzipiert und können – je nach Wissensstand der Schulkinder – ab Jahrgangsstufe 6 genutzt werden.

In dieser Reihe gibt es die folgenden Titel:

Ihre kostenlose Bestellung senden Sie bitte per E-Mail an bildung(at)hamburgwasser.de

Bildung im Überblick

In unserem Film erhalten Sie einen kompakten Überblick über die Bildungsangebote von HAMBURG WASSER.

Film (auf youtube) ansehen