Unser Versorgungsgebiet und die zuständigen Wasserwerke

In der Regel versorgt ein Wasserwerk die direkt angrenzenden Stadtteile oder Ortschaften. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der normalen Schwankungen im Trinkwassernetz (abhängig von der jeweils abgefragten Wassermenge zu unterschiedlichen Tages- oder Jahreszeiten) an den Versorgungsgrenzen (den sogenannten Mischzonen) zwischen zwei oder mehreren Wasserwerken nicht immer einwandfrei festgestellt werden kann, aus welchem Wasserwerk genau der jeweilige Liter stammt, der in diesem Moment aus Ihrem Hahn fließt. Die hier vorgeschlagenen Wasserwerke sind daher immer nur als wahrscheinlichste Versorgungsstelle zu verstehen.

Finden Sie das Wasserwerk, das Sie versorgt

Für die angegebene Postleitzahl kommen mehrere Wasserwerke in Frage. Bitte wählen Sie eine Straße aus.

Wasserwerk Nordheide

Heidewasser für Hamburg

Zum Wasserwerk
Wasserwerk Stellingen

Zwölf Brunnen für Stellingen

Zum Wasserwerk

Download: Wasserwerksbroschüren

hamburgwasser-wasserwerke-mitte-ost.pdf Die Wasserwerke im Bereich Mitte/Ost
Geschichte, Wasserförderung, Aufbereitung: Zentrale Leitwarte Rothenburgsort, Wasserwerke Billbrook, Curslack, Glinde, Bergedorf, Lohbrügge
hamburgwasser-wasserwerke-nord.pdf Die Wasserwerke im Bereich Nord
Geschichte, Wasserförderung, Aufbereitung: Wasserwerke Großhansdorf, Walddörfer, Langenhorn, Großensee
hamburgwasser-wasserwerke-sued.pdf Die Wasserwerke im Bereich Süd
Geschichte, Wasserförderung, Aufbereitung: Wasserwerke Süderelbmarsch, Nordheide, Neugraben, Bostelbek
hamburgwasser-wasserwerke-west.pdf Die Wasserwerke im Bereich West
Geschichte, Wasserförderung, Aufbereitung: Wasserwerke Baursberg, Schnelsen, Stellingen

* Mischzonen

Einige Gebiete Hamburgs können nicht eindeutig dem Versorgungsgebiet eines einzigen Wasserwerkes zugeordnet werden. Einige Bereiche werden von bis zu drei Wasserwerken beliefert, entweder in Mischung der Wässer aus den Werken oder im Tagesverlauf wechselnd.

Untenstehender Karte (zum Vergrößern anklicken) der Hamburger Wasserwerke und ihrer Versorgungsgebiete können Sie entnehmen, ob der gesuchte Standort in der Nähe einer solchen Mischzone liegt.