Richtfest für neue Rechen- und Sandfanganlage


Am 27.6.2019 war es soweit: Anlässlich des Baufortschritts für die neue Rechen- und Sandfanganlage waren alle an Planung und Bau beteiligten Fachleute zum traditionellen Richtfest auf das Klärwerk Hamburg eingeladen. Das Großbauprojekt war nötig geworden, um die vorhandenen Anlagen baulich, maschinen- und elektrotechnisch zu erneuern. Die neue fünfstraßige Rechenanlage mit Grob- und Feinrechen befindet sich nun in einer Rechenhalle, von wo aus das gewaschene und gepresste Rechengut in die ebenfalls neu entstandene Containerhalle transportiert und dort verladen wird. Der in den vier neuen Sandfangbecken abgeschiedene Sand gelangt über eine Schwemmrinne zur Sandbehandlungshalle, wo er gewaschen und ebenfalls auf Container verladen wird. Neu ist auch ein zusätzlicher Fettfang. Zur Abluftbehandlung wird erstmals ein neues innovatives Verfahren angewandt. Die Inbetriebnahme der neuen Anlage ist für Mitte 2020 vorgesehen.

Wir machen das Klar

Das Klärwerk Hamburg

Klärwerk Hamburg