Flasche gegen Spende

Wasser in Bestform

Mit dem HAMBURG WASSER World Triathlon 2018 am 14. und 15. Juli steht eines der Sporthighlights des Jahres kurz vor der Tür. Wie in jedem Jahr gibt es im Herzen der Stadt wieder Sport für alle Hamburgerinnen und Hamburger zum Anfassen. Ob den Jedermann-Renndisziplinen oder bei den Elite-Wettkämpfen an beiden Renntagen – für jede und jeden wird was geboten.


Damit die Alster sauber und die Wasserqualität gut bleibt, kümmert sich neben HAMBURG WASSER auch der Verein Fleetenkieker um die Sauberkeit. Vor und nach dem Triathlon legen die ehrenamtlichen Helfer eine Sonderschicht im Müllsammeln auf und am Ufer der Alster ein, damit die Athleten ihre beste Leistung abrufen können. Um dieses Engagement zu fördern, gibt es von HAMBURG WASSER in diesem Jahr einmalig eine Spendenaktion. Gegen eine Spende gibt es am Triathlon-Wochenende eine von 500 limitierten Wasserflaschen – die sind im „Hamburg-Triathlon-Stil“ gestaltet und aus recyceltem Glas, umweltschonend und schadstoffarm hergestellt. Die lassen sich dann bestens an einer der fünf Trinkwassersäulen im Stadtgebiet oder einer der vielen "Refill"-Station mit bestem Hamburger Trinkwasser auffüllen.

Die Flaschen gibt es an den Veranstaltungstagen auf der Reesendammbrücke/Ecke Alsterarkaden im HAMBURG WASSER-Club zu kaufen – nur so lange der Vorrat reicht. Der Erlös aus der Aktion kommt dann zu 100% den Fleetenkiekern zu Gute, damit unsere Gewässer auch in Zukunft sauber bleiben. 

 

 

Aktivierung erforderlich

Nach Ihrer Zustimmung werden alle Youtube-Videos auf www.hamburgwasser.de aktiviert. Wir weisen Sie darauf hin, dass dann Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

OK Datenschutz

Aktivierung erforderlich
Ein neues Design für die Trinkwassersäule von HAMBURG WASSER