Pausenlos frisches Trinkwasser

Trinkwasserspender für alle Hamburger Grundschulen

Den Schulklassen einen kostenlosen Zugang zu frischem Trinkwasser geben – das ist das Ziel von HAMBURG WASSER und der Behörde für Schule und Berufsbildung. Seit den Herbstferien werden an allen Hamburger Grundschulen schrittweise 138 Trinkwasserspender installiert. Sie sind kostengünstig, nachhaltig und das Wichtigste: Schulkinder können pausenlos frisches Wasser trinken!

138 Trinkwasserspender werden seit den Herbstferien in allen Hamburger Grundschulen schrittweise installiert, sodass den Kindern ein kostenloser Zugang zu frischem Trinkwasser ermöglicht wird. Es steigert nicht nur die Leistungsfähigkeit und das Bewusstsein Trinkwasser als gesunde zuckerfreie Alternative heranzuziehen, sondern vermeidet auch Plastikmüll. Das Projekt wird von der Behörde für Schule und Berufsbildung in Kooperation mit HAMBURG WASSER durchgeführt.
 

Von links nach rechts: Ingo Hannemann, Geschäftsführer HAMBURG WASSER; Dagmar Lucks, Schulleiterin Schule Hasselbrook; Ties Rabe, Senator für Schule und Berufsbildung; Kinder der Klasse 2 b

Viel trinken ist gesund

HAMBURG WASSER Geschäftsführer Ingo Hannemann: „Wasser trinken hat positive Auswirkungen auf die Konzentration und Lernfähigkeit von Kindern. Unsere Trinkwasserspender sind kinderleicht zu bedienen und liefern auf Knopfdruck frisches Wasser. Daher sind sie ideal für den Einsatz an Schulen. HAMBURG WASSER garantiert eine einwandfreie Qualität des Trinkwassers, sodass die Kinder sicher sein können, mit dem Trinkwasser aus dem Hahn einen erfrischenden Durstlöscher zu finden.“

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, insgesamt mindestens anderthalb Liter pro Tag zu trinken. Bei Hitze, Sport oder körperlicher Anstrengung braucht der Körper entsprechend mehr Flüssigkeit. Um den Körper bestmöglich zu versorgen, sollte auf große Mengen auf einmal verzichtet und lieber regelmäßig über den Tag verteilt getrunken werden.

Trinkwasser in höchster Qualität

Die Wasserspender in den Schulen werden regelmäßig von HAMBURG WASSER gewartet und gereinigt. Außerdem werden regelmäßig Proben genommen und gründlich im Labor untersucht. Der Spender ist mit einer Keimsperre ausgestattet. Dadurch ist gewährleistet, dass aus dem Trinkwasserspender immer frisches, kühles und hygienisch einwandfreies Wasser fließt. Das Full-Service-Angebot, das HAMBURG WASSER allen Hamburger Schulen und Unternehmen macht, umfasst zusätzlich auch die Beratung bezüglich Gerät und Aufstellort.

Die Kinder können also ihre eigenen Flaschen an dem Trinkwasserspender mit gekühltem oder ungekühltem Trinkwasser befüllen und frisches, sowie hygienisch einwandfreies HAMBURG WASSER genießen.


Trinkwasserspender für den Arbeitsplatz

Immer gut trinken

Mehr erfahren 
Wasseranalysen

Wie gut ist mein Wasser?

Unser Trinkwasser ist ohne jede Einschränkung zum Genuss geeignet, auch für Babys und Kleinkinder.

Zu den Analysen 
Wir machen das Klar

Das Klärwerk Hamburg

Klärwerk Hamburg