12.07.2018 HAMBURG WASSER Triathlon am 14. und 15. Juli 2018

Sportlicher Dreikampf für den Gewässerschutz

Bereits das dritte Jahr in Folge ist HAMBURG WASSER Titelsponsor des Hamburger Triathlons. Die Verbundenheit mit der Veranstaltung liegt einige Jahre zurück. Der Konzern fördert seit nunmehr 17 Jahren den Triathlon in der schönsten Stadt der Welt. Das langjährige Engagement ist für HAMBURG WASSER mehr als ein reines Sponsoring. Die Veranstaltung macht eine Kernleistung, den Gewässerschutz, des Konzerns sichtbar. Seit vielen Jahren verfolgt HAMBURG WASSER den konsequenten Ausbau der Kanalisation für einen stetigen Schutz von Elbe, Alster, Bille und den übrigen Gewässern der Hansestadt. Die Wasserqualität der Alster entspricht höchsten Hygienestandards und eignet sich daher bestens als Schwimmstrecke für den Triathlon.

„Der Triathlon ist für uns ein besonderes Sportereignis, da er nicht nur den Gewässerschutz fördert, sondern sowohl Breitensportler als auch Spitzensportler anspricht. Die Wettkampfstrecke inmitten der Hansestadt sorgt für einen attraktiven Wettkampf für Triathleten aus aller Welt. Der Triathlon ist deshalb eine nachhaltige Veranstaltung, die Hamburg als Wirtschafts- und Tourismusstandort stärkt. HAMBURG WASSER bietet der Stadt ein Erlebnis, das für alle Hamburgerinnen und Hamburger gedacht ist. Der anwachsende Zuschauerzuspruch zeigt einmal mehr, wie der Sport die Menschen zusammenbringt und zusätzlich Gehör für den Gewässerschutz schafft.“ Nathalie Leroy, Geschäftsführerin von HAMBURG WASSER.

Ein Highlight in diesem Jahr ist die limitierte HAMBURG WASSER-Flasche (500 Stück) mit Triathlon-Motiven. Die Trinkwasserflasche aus Glas kann in Form einer Spende beim HAMBURG WASSER-Club auf der Reesendammbrücke erworben werden. Die Spende kommt, passend zum Thema Umweltschutz, dem Hamburger Gewässerschutzverein De Fleetenkieker zugute. Die ehrenamtlichen Helfer befreien die Schwimmstrecke von Müll und Unrat. Eine weitere Besonderheit beim diesjährigen Triathlon ist der Wasserfall mit Botschaften unter der Reesendammbrücke. Die Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit persönliche Botschaften im Wasservorhang erscheinen zu lassen. Aber auch die beliebten Aktionen von HAMBURG WASSER aus den vergangenen Jahren werden wieder zu finden sein, wie z.B. die Finisher-Sticker, der HAMBURG WASSER-Club und die kostenlose Trinkwasserversorgung.



Anhänge

180712-PM_Triathlon.pdf »

Kontakt

Pressestelle

Sabrina Schmalz
Konzernkommunikation
Billhorner Deich 2
20539 Hamburg

Tel: 040 78 88 88 222
Fax: 040 78 88 188 125
presse(at)hamburgwasser.de

Ole Braukmann
Pressesprecher

Anna Vietinghoff
Pressereferentin

Sabrina Schmalz
Pressereferentin

Janne Rumpelt
Pressereferentin