07.05.2018 HAMBURG WASSER erneuert Abwasserleitung im Gazellenkamp

Vollsperrung im Gazellenkamp verlängert sich bis zum 15. Juni

Die Sielbauarbeiten im Gazellenkamp verlängern sich voraussichtlich bis zum 15. Juni 2018. Für eine sichere Durchführung der Arbeiten muss der Gazellenkamp im Kreuzungsbereich der Stellinger Chaussee weiterhin voll gesperrt bleiben.

Zur Sicherstellung der Abwasserentsorgung erneuert HAMBURG WASSER seit dem 15. Januar bis voraussichtlich Ende Mitte Juni eine Sielleitung im Gazellenkamp. Für eine sichere Durchführung der Arbeiten muss der Gazellenkamp im Kreuzungsbereich der Stellinger Chaussee voll gesperrt werden. Die Vollsperrung verläuft im Gazellenkamp von der Hausnummer 72 bis zur Einmündung der Straße Heimat und in der Stellinger Chaussee zwischen Hausnummer 41 und dem Gazellenkamp. Fußgänger und Radfahrer können weiterhin die Kreuzung passieren. Der Anliegerverkehr bis zur Baustelle ist frei. HAMBURG WASSER bittet, die im Zusammenhang mit der Baustelle aufgestellten Verkehrs- und Hinweisschilder zu beachten.



Anhänge

PM_HAMBURG_WASSER_Sielarbeiten_in_Lokstedt.pdf »

Kontakt

Pressestelle

HAMBURG WASSER
Billhorner Deich 2
20539 Hamburg
040 78 88 88 222
presse(at)hamburgwasser.de

Ole Braukmann
Pressesprecher

Anna Vietinghoff
Pressereferentin

Sabrina Schmalz
Pressereferentin

Janne Rumpelt
Pressereferentin