Mache jeden Tag zum Wassertag!

Weltwassertag: Wasser ist wertvoll und muss geschützt werden!

Beim diesjährigen Weltwassertag stehen die Wertschätzung und der Schutz der Ressource Wasser an oberster Stelle. Wie HAMBURG WASSER sich als Unternehmen dieses Anliegen zur Aufgabe nimmt, erfahren Sie in diesem Artikel.


In diesem Jahr haben sich die Vereinten Nationen anlässlich des Weltwassertags am 22. März ein ganz besonderes Motto überlegt: „Valuing Water“ – ins Deutsche übersetzt „Wert des Wassers“. Das regt dazu an, sich im Hinblick auf den Klimawandel, Konsum und Bevölkerungswachstum Gedanken darüber zu machen, dass Wasser eine begrenzte Ressource ist, die geschätzt und geschützt werden sollte.

HAMBURG WASSER als Anwalt des Wassers

Der Konzern HAMBURG WASSER hat sich den Schutz dieser kostbaren Ressource schon seit vielen Jahren zum Ziel gesetzt, damit wir heute und in Zukunft sauberes Trinkwasser haben. Das gewinnt in Zeiten des Klimawandels immer mehr an Bedeutung.
Was der „Wert des Wassers“ für den Konzern ist, erklären drei Mitarbeitende in dem Video.

 

Aktivierung erforderlich

Nach Ihrer Zustimmung werden alle Youtube-Videos auf www.hamburgwasser.de aktiviert. Wir weisen Sie darauf hin, dass dann Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

OK Datenschutz

Aktivierung erforderlich
Weltwassertag 2021: Wir sprechen über den "Wert des Wassers"

Unsere Kollegin Claudia sensibilisiert als Referentin für Schulkommunikation schon die Kleinsten altersgerecht rund um das Thema Wasser. Schon ab dem Vorschulalter wird ihnen spielerisch gezeigt, dass sie ein wichtiger Teil des Wasserkreislaufs sind.

Die Wasserbauingenieurin Linnea konnte durch ihre Arbeit und auch Privat bereits viele Auslandserfahrungen sammeln. Mit ihrem Einsatz trägt sie dazu bei, die Expertise von HAMBURG WASSER mit Wasserver- und Entsorgern in anderen Ländern zu teilen, in denen es nicht so gut aussieht. „Dabei geht es immer darum, mehr gutes Wasser an mehr Menschen zu bringen.“, so Linnea Fölster.

Für den Hydrogeologen Carsten ist der Schutz des Wassers und besonders des Grundwassers eine wichtige und zentrale Aufgabe seiner Arbeit: „Wir müssen verstehen wo das Grundwasser neugebildet wird, wie es strömt, welche Qualität es hat und in Zukunft haben wird und auch wie wir es nachhaltig gewinnen können.“
 

Mache jeden Tag zum Weltwassertag

Mit diesen drei Botschaften, ruft der Konzern HAMBURG WASSER die Menschen dazu auf, wertschätzend und sorgsam mit der Ressource Wasser umzugehen.

Wie unsere Kollegin Claudia sagt, sollten wir jeden Tag zu unserem Wassertag machen. Denn geschätzt und geschützt werden sollte die lebenswichtige Ressource Trinkwasser immer und jederzeit.