Kosten sparen und die Umwelt schützen

Kein Müll ins WC

Damit das Abwasser reibungslos abfließt und gereinigt werden kann, dürfen Toilette und Abfluss nicht als Mülleimer benutzt werden. Nur Urin, Fäkalien und Klopapier werden in der Toilette entsorgt.

Infoflyer als Download

Verantwortung für Hamburg

Als kommunales Unternehmen fühlen wir uns zuallererst den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt verpflichtet. Unser Engagement geht aber über unseren Versorgungsauftrag hinaus: Als Unternehmen tragen wir eine Verantwortung für das Gemeinwohl und wollen uns darum kümmern, dass es Hamburg gut geht.

Verantwortung für Hamburg 

Bildung im Überblick

In unserem Film erhalten Sie einen kompakten Überblick über die Bildungsangebote von HAMBURG WASSER.

Film (auf youtube) ansehen

Hamburg Water Cycle

HAMBURG WASSER hat mit dem Hamburg Water Cycle® ein innovatives Konzept zur getrennten Behandlung der verschiedenen Abwässer in einem geschlossenen Wohnumfeld entwickelt. Regenwasser, Abwasser aus der Toilette und Abwasser, das in Küche und Bad entsteht, werden getrennt voneinander gesammelt und verschieden aufbereitet.

Zum Hamburg Water Cycle 
 
Strengerer Grundwasserschutz nötig

EUGH-Urteil zur Nitratbelastung

 
Neuer Termin: 1. + 2. Juni 2021

19. Praxisseminar "Qualitätsprodukt Kanalsanierung"

Wie hart ist mein Wasser?

Hartes Wasser ist Fluch und Segen zugleich. Während sich der Mensch über hartes Wasser freut, bevorzugen viele Haushaltsgeräte "weiches" Wasser. Hersteller von Wasch- und Reinigungsmitteln drucken entsprechende Dosierungshinweise je nach Härtegrad auf ihre Produkte.

Ermitteln Sie die Härte Ihres Wassers

Wie hart ist mein Wasser?

Ermitteln Sie die Härte Ihres Wassers

Wir machen das Klar

Das Klärwerk Hamburg

Klärwerk Hamburg 
 
Strom und Gas für unsere Stadt

HAMBURG ENERGIE

Wasseranalysen

Wie gut ist mein Wasser?

Unser Trinkwasser ist ohne jede Einschränkung zum Genuss geeignet, auch für Babys und Kleinkinder.

Zu den Analysen 
 
Was ist drin in Ihrem Trinkwasser?

Trinkwasseranalyse

 
Zahlen Daten Fakten

Geschäftsbericht 2017

 
Brandschaden

Kundencenter vorläufig geschlossen