Zum Seiteninhalt springen

Pressebereich

Aktuelle Mitteilungen und Kontakte für Ihre redaktionelle Arbeit

Können wir Sie bei der Themenfindung oder einer Recherche unterstützen? Sprechen Sie uns an.

Kontakte für Presseanfragen

Ole Braukmann

Kontakt

Billhorner Deich 2

20539 Hamburg

Tel.: 040 78 88 88 222

E-Mail: [email protected]

Portrait Ole Braukmann, Pressesprecher HAMBURG WASSER
Ole Braukmann

Pressesprecher

Sabrina Schmalz

Kontakt

Billhorner Deich 2

20539 Hamburg

Tel.: 040 78 88 88 222

E-Mail: [email protected]

Sabrina Schmalz

Pressesprecherin

Janne Rumpelt

Kontakt

Billhorner Deich 2

20539 Hamburg

Tel.: 040 78 88 88 222

E-Mail: [email protected]

Portrait Janne Rumpelt, Pressesprecherin HAMBURG WASSER
Janne Rumpelt

Pressesprecherin

Anna Vietinghoff

Kontakt

Billhorner Deich 2

20539 Hamburg

Tel.: 040 78 88 88 222

E-Mail: [email protected]

Portrait Anna Vietinghoff, Pressesprecherin HAMBURG WASSER
Anna Vietinghoff

Pressesprecherin

Nicole Buschermöhle

Kontakt

Billhorner Deich 2

20539 Hamburg

Tel.: 040 78 88 88 222

E-Mail: [email protected]

Portrait Nicole Buschermöhle, Pressesprecherin HAMBURG WASSER
Nicole Buschermöhle

Pressesprecherin

Wasser aus der Nordheide Schwerpunktthema

Wasserförderung in der Nordheide

Seit 1982 fördert HAMBURG WASSER Grundwasser in der Nordheide, um die Menschen in Hamburg mit Trinkwasser zu versorgen. Seit Jahren behaupten Interessenvertreter in der Nordheide, die Förderung führe zu Umweltschäden. Dabei handelt HAMBURG WASSER wissenschaftlich nachgewiesen umweltverträglich und gemäß rechtlichen Grundlagen.

Hintergrund zur Wasserförderung

Hintergründe zur Wasserförderung in der Nordheide, zur Grundwasserneubildung und zu den Monitoring-Berichten.

Wasserförderung

Hintergründe zum Gerichtsverfahren

Im Oktober 2021 wurde verhandelt. HAMBURG WASSER hat dagegen Berufung eingelegt. Warum?

Streit ums Wasserrecht

Pressemitteilungen

Aktuelle Informationen

| Pressemitteilung

Geänderte Verkehrsführung in der Ferdinandstraße und Raboisen

Aufgrund kurzfristig notwendiger Reparaturarbeiten an der Trinkwasserleitung werden die Einbahnstraßenregelungen in der Ferdinandstraße und Raboisen umgekehrt. Fußgänger und Radfahrer können das Baufeld passieren.

| Pressemitteilung

Regenreichstes Winterhalbjahr in Hamburg seit mehr als 60 Jahren

Gute Nachrichten für das Trinkwasser: Das hydrologische Winterhalbjahr endet mit einem Regenplus von 51 Prozent. Von November 2023 bis April 2024 fielen in Hamburg im Mittel 525 mm Niederschlag. In der Hansestadt ist es das regenreichste Winterhalbjahr seit mehr als 60 Jahren.

| Pressemitteilung

HAMBURG WASSER testet Stromausfall auf dem Klärwerk Hamburg

Heute hat HAMBURG WASSER einen wichtigen Funktionstest für die Energiesicherheit des Hamburger Klärwerks erfolgreich durchgeführt. Ziel war es, erstmalig die automatisierte Netzumschaltung im Fall eines regionalen Stromausfalls zu überprüfen.

| Pressemitteilung

Gemeinsame Infrastruktur-Erneuerung in Rothenburgsort startet

HAMBURG WASSER (HW) und der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) sanieren gemeinsam den Billhorner Röhrendamm und den Vierländer Damm.

| Pressemitteilung

Mitmach-Kunstwerk auf St. Pauli zum Weltwassertag 2024

HAMBURG WASSER veranstaltet eine Mitmach-Kunstaktion am Pumpwerk in der St. Pauli Hafenstraße. Kinder und Erwachsene, die sich im Vorfeld beworben haben, gestalten bunte Buchstaben für den Spruch „Zusammen für Wasser“ an der Fassade des Bauwerks: ein Zeichen für den Wert des Wassers.

| Pressemitteilung

Kyjiws Wasserversorger besucht Klärwerk und zentrale Leitwarte der Trinkwasserversorgung in Hamburg

Eine Delegation von Kyivvodokanal, dem Wasser- und Abwasserunternehmen der ukrainischen Hauptstadt Kyjiw, hat heute das Klärwerk Hamburg und die zentrale Leitwarte für die Wasserversorgung besichtigt. Ziel des gemeinsamen Austausches ist es, die Kooperation zwischen zu stärken.

Ihr Thema nicht dabei? Ältere Meldungen finden Sie hier

Archiv

Magazin und Videos Medien

Erleben Sie die Welt von HAMBURG WASSER hautnah über unsere eigenen Medienkanäle.

HAMBURG WASSER im Video

Sie suchen Bewegtbild-Material für Ihre Berichterstattung? Sprechen Sie uns gern an. Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie Videos zum Thema Karriere, aber auch Infos zum Umweltschutz oder Einblicke in Hamburgs geheime Unterwelt.

Zum YouTube-Kanal

Unser Magazin

Karriere, Umweltschutz, Abwasser oder ganz praktische Verbrauchertipps für unsere Kundschaft: Im Magazin geben wir Einblicke und bereiten Informationen und Neuigkeiten aus der Welt von HAMBURG WASSER auf.

Zum Magazin
Ruderboot und Kanu vor der Kulisse des Fernsehturms auf der Aussenalster.