Zum Seiteninhalt springen

Starkregen: Wo kann er zur Gefahr werden?

Starkregengefahrenkarte zeigt für ganz Hamburg, wo Überflutungen drohen.

Trinkwasser aus der Nordheide

Um Hamburg bestmöglich zu versorgen, fördern wir auch im Hamburger Umland.

Leuchtendes Zeichen für Vielfalt im Hafen

HAMBURG WASSER unterstützt die Kampagne #Zusammenland.

Starkregen in Hamburg: Wo kann er zur Gefahr werden?

Die Starkregengefahrenkarte zeigt für ganz Hamburg, wo Überflutungen auftreten können.

Artikel lesen

Mehr Trinkbrunnen für Hamburg

Neuer Trinkbrunnen in Harburg: Durstlöschen auf dem Seeveplatz.

Artikel lesen

HAMBURG WASSER gedenkt Italo Carlini

Italo Carlini war ein italienischer Militärinternierter, der bei den Wasserwerken als Zwangsarbeiter eingesetzt wurde.

Artikel lesen

Wir kommen zu Ihnen ins Viertel!

Service vor Ort: Mit der Aktion "Kundencenter on Tour" kommen wir auch in Ihre Nähe. Wann und wo? Das erfahren Sie hier.

Artikel lesen
Sprudelnde Alsterfontäne vor blauem Himmel

Alsterfontäne sprudelt wieder

Mit dem Frühling kehrt auch die Alsterfontäne wieder zurück. Schon seit 1987 gehört sie zu Hamburg wie der Michel oder die Elbe und erfreut die Menschen.

Artikel lesen
Eine Frau schreibt mit weißer Farbe an die blaue Wand des Pumpwerks Hafenstraße.

Kunstaktion zum Weltwassertag im Herzen von St. Pauli

Zum Weltwassertag erstrahlt unser Pumpwerk Hafenstraße mit frischer Fassade – und der passenden Botschaft: „ZUSAMMEN FÜR WASSER“.

Artikel lesen

Für Toleranz, Respekt, Diversität

Bei HAMBURG WASSER engagieren wir uns für ein vorurteilsfreies und inklusives Miteinander und beziehen klar Haltung gegen alle Formen von Diskriminierung, Rassismus und Sexismus.

Artikel lesen

Förderung hat keinen Einfluss auf Pastor Bode Teich

Schwankende Pegel des künstlich angelegten Teichs wurden in der Vergangenheit mit unserer Förderung zusammengebracht. Aktuelle Stellungnahme zeigt: Ursächlich ist ausbleibender Regen und nicht die Förderung von Grundwasser.

Artikel lesen

Ausstellung im MKG eröffnet

Ausstellung „WaterPressure – Gestaltung für die Zukunft“ am 15. März gestartet. Bis Oktober zeigen rund 75 internationale Projekte Gestaltungsideen rund ums Wasser – eine führt nach Hamburg in die Jenfelder Au.

Artikel lesen

Stauraum in und unter Hamburg

Bei Regenmassen entlasten große Becken das Kanalsystem unserer Stadt: Manche erinnern an Teichanlagen, andere sind eindrucksvolle unterirdische Hallen. Über Entwässerung in der Metropole.

Artikel lesen

Jetzt anmelden: Girls' & Boys' Day 2024

Am 25. April bieten wir Schülerinnen und Schülern in den Klassenstufen 5 bis 8 wieder die Möglichkeit, für einen Tag HAMBURG WASSER Luft zu schnuppern.

Artikel lesen

Leuchtendes Zeichen für Vielfalt im Hafen

Wir sind überzeugt, dass aus Vielfalt Stärke wächst – und unterstützen daher die Kampagne #Zusammenland, die sich für Freiheit, Vielfalt und Willkommenskultur einsetzt.

Artikel lesen